Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 23:13

Forenbeitrag von: »Papi2000«

Hilfe für Dummy

Im DigEliBoard schrieb ein Mod, dass für die V13 seit 27.2. nur noch böse Verlängerer reinkommen würden. Also keine 24-27, sondern nur noch 34/35er, die F0 mitbringen.

Gestern, 21:03

Forenbeitrag von: »Papi2000«

HDMI Ausgang kaputt

Wo hast du die Box denn gekauft? Notfalls Ticket auf der IMPEX-SAT Seite ziehen, und Kaufbeleg übermitteln.

Gestern, 20:48

Forenbeitrag von: »Papi2000«

Senderlogo im Display.....

Das ist wohl mit dem Displayskin_5 möglich. Gegebenfalls mit GRÜN-GRÜN vom Feed installieren.

Gestern, 15:23

Forenbeitrag von: »Papi2000«

Senderliste Telecolumbus

Für Kabel gibt es ein paar Anbieter Listen. Aber da die Honks ihre Programme regional splitten, und dann noch Änderungen alle paar Wochen machen, gibt es kaum aktuelle, passende und fertige Listen. Sendersuchlauf hilft.

Gestern, 15:20

Forenbeitrag von: »Papi2000«

Hilfe für Dummy

Nochmal: Für sky mit deiner Karte direkt in der Box bringt dir ein Neuflash NULL weitere Optionen, da es nicht daran liegt. Wenn du aber wegen Modulbetrieb der Karte umstellen mußt, hängt die Vorgehensweise von deinem bisherigen Bootloader ab. Erstmal die Senderliste per DreamBoxEdit sichern, dann kannst du aufrüsten (Bootloader [beide Steps!] und Image, jeweils Stick anschließend leeren). Beim Bootloader ist eine Anleitung in PDF dabei. Lesen und Beachten.

Gestern, 15:16

Forenbeitrag von: »Papi2000«

Wann ist neuer Bootloader nötig ?

Erster Flash nur das Image. Wenn die Box nach dem Flash allein rebootet, und nach geduldigem Warten der Startassistent kommt, ist alles Bestens. Wenn der Startassi nicht erscheint, den Bootloader aktualisieren, danach alles vom Stick löschen, und das Image nochmal Flashen. Das ist in deinem Fall die sichere Vorgehensweise.

Gestern, 12:19

Forenbeitrag von: »Papi2000«

Hilfe für Dummy

Zitat von »DrEvil« letzten Donnerstag Abend hat Sky wohl ein Signal gesendet das die Sky-Karte erneut mit dem Receiver verbinden sollte passt mit den Meldungen im DreamEliteBoard - dort häufen sich die Meldungen, dass sky Karten "einsammelt". Das äußert sich so, dass einfach keine ungefährlichen Aktivierer mehr geschickt werden, es sei denn, man hat noch uralt-Vertrag, was aber auch kein Garant mehr ist. Zitat von »DrEvil« Die Sky-Karte müsste die V14 sein sh. oben. Zitat von »DrEvil« Das mit d...

Gestern, 10:18

Forenbeitrag von: »Papi2000«

in welchen formaten wird abgespeichert und können diese auch weiterbearbeitet werden ?

Zitat von »radiofan« muß ich als neuling noch etwas über das gerät wissen ? Eigentlich nur zwei Punkte: 1. Windows ist nicht Linux 2. Lesen, Lesen, Lesen: http://www.gigablue-support.org/gigablue…anleitung-alle/ Und ja, sehe ich auch so. Der DVB-Viewer ist mit das beste Programm, das ich hatte.

Gestern, 00:10

Forenbeitrag von: »Papi2000«

in welchen formaten wird abgespeichert und können diese auch weiterbearbeitet werden ?

Aufgenommen wird, wie von JEDEM E2-basierten Receiver, wie gesendet (im TS-Container ist dann mpeg2/4 H264/H265, AC3). Da wird nie etwas umgewandelt... Schneiden geht bedingt mit einer E2-Box - mir zu umständlich. Angesichts der Plattenpreise wird auch daran nicht gearbeitet. Dazu ist die Zeit zu schade. Aber am PC kannst du natürlich alles machen... PS: Deine Shift-/Hochstelltaste ist kaputt. Die solltest du mal reparieren lassen.

Dienstag, 28. März 2017, 21:34

Forenbeitrag von: »Papi2000«

Neue Images funktionieren offenbar nicht.

Zitat von »ckhrd.hf« glaube nicht, dass es nur am Online-Update lag, weil ich diverse neuere Images geflsht habe Glauben ist nicht wissen. Und ohne Wiederherstellung alter Einstellungen laufen die Images. Wer welche Plugins drin hat, können wir nicht wissen. Alle können wir nicht checken. Ohne Logs weiß keiner, was bei dir sein könnte.

Dienstag, 28. März 2017, 13:24

Forenbeitrag von: »Papi2000«

GigaBlue Quad HD Plus bleibt nach Software Update beim booten bei 49% hängen

In der Situation (Bootloader 1511 ist auf der Box) würde ich bei einem laufenden Image nur online Flashen. Und wenn das Image nicht geht, den Rescueflash per LAN machen. Schneller und sicherer geht nicht. Den Bootloader flasht man danach ohne Not nicht mehr, es sei denn es gibt einen gravierend neuen, dessen neue Funktion man benötigen würde. Aber das ist nicht absehbar.

Dienstag, 28. März 2017, 13:22

Forenbeitrag von: »Papi2000«

ständige Abstürze

Das mit den Images ist immer so eine Sache. Jedes Image hat mit seinem Kernel auf den Boxen eine gewisse Grundlast. Bei der Quad gab es mal einen Kernel, der einen Proc nebenher zu 100% laufen ließ, und damit die Boxen regelmäßig thermisch crashten. Das ist heute kein Thema mehr (auch IMPEX lernt dazu). Dennoch kann es, je nachdem, was man mit der Box macht oder die machen soll, immer wieder unterschiedliche Lasten geben. Daher kann etwas auf einer Box heute gehen, und nach einem Update zu dem g...

Dienstag, 28. März 2017, 13:10

Forenbeitrag von: »Papi2000«

IR Sensor

Die eleganteste Lösung ist sowas: https://www.amazon.de/ELEGIANT-Infrarote…TBHG8G3619NH3H2 oder https://www.amazon.de/Neoteck-Infrarot-E…JTR7QFC4ZR4FNN3 oder https://www.amazon.de/Hama-Infrarot-Verl…z/dp/B003U6N5O4 Da lohnt ein Bastel-/Lötansatz nicht mal annähernd. Trotzdem ausreichende Belüftung und Kühlung sicherstellen! Insbesondere bei Holzmöbeln ist die Brandgefahr nicht zu unterschätzen!

Dienstag, 28. März 2017, 10:37

Forenbeitrag von: »Papi2000«

Qualität der Übertragung zwischen zwei GigaBlue X2 Boxen variiert abhängig von Sender

Pro7 in HDTV oder SDTV? Nicht dass da ein Entschlüsslungsproblem überlagert. DVB-S oder DVB-C Empfang? Tuner Einstellungen in der Serverbox?

Dienstag, 28. März 2017, 10:34

Forenbeitrag von: »Papi2000«

ständige Abstürze

Ja. Die sind aber softwaretechnisch definitiv mit dem Bootloader "1511" erstmal abgestellt. Wenn jetzt garnichts mehr hilft, kann man die Quad noch einschicken. Ich hatte mal eine Quad, deren Kühlkörper nicht so warm, wie die anderer Quads wurde. Dort war der Kühlkörper auf dem Chips nicht 100% termisch angekoppelt. Dadurch ist der Chip zu heiß geworden, und die Kiste rebootet. Ich hatte den Kühlkörper im heißen Zustand entfernt (dabei schrottet man aber auch mal gern Chip oder Chipmontage! Nich...

Montag, 27. März 2017, 21:14

Forenbeitrag von: »Papi2000«

CEC Problem mit Samsung D-Serie TV

Keine Hektik. Bei E2 liegt in der Geduld die Stärke.

Montag, 27. März 2017, 20:56

Forenbeitrag von: »Papi2000«

GigaBlue Quad HD Plus bleibt nach Software Update beim booten bei 49% hängen

Ich weiß nun nicht genau, was du unter Softwareupdate verstehst. Meinst du einfach online ein Software-Update, oder einen Neuflash mit einem Cleanimage aus den Imagequellen der Imagebauer? Beim reinen online-Update kann es immer wieder zu Fehlfunktionen kommen, weil keiner ahnen kann, welchen Softwarestand mit welchen Plugins du installiert hast. Der E2-Updater ist auch nicht der zuverlässigste (obwohl es hier immer ganz ordentlich geht). Wenn allerdings ein Kernelwechsel dazukommt, und die User...

Montag, 27. März 2017, 20:38

Forenbeitrag von: »Papi2000«

CEC Problem mit Samsung D-Serie TV

Der Samsung C-Serie verträgt sich bestens mit der Quad_Plus (oATV und OpenMips). Einzige Funktion die bei keiner Box mit keinem TV hier geht, ist das Weiterleiten der Lautstärketasten. Ich poste nachher noch einen Screenshot der Einstellungen. Du kannst schonmal neu Flashen, und keine Einstellungen wiederherstellen lassen (Senderlisten kannst du mit DreamBoxEdit oder WebIF sichern). Neuflash deshalb, weil du sonst eventuell das advhdmi nicht mehr loswirst. Wie du gemerkt hast, geht das nicht, we...

Montag, 27. März 2017, 20:33

Forenbeitrag von: »Papi2000«

Picons / EPG aktuell halten

Mit dem remotechannelstreamconverter holt man nur die Senderliste(n) von der Serverbox in den Client. Das ist nur ein minimaler Eingriff in die Systeme. Dafür gibt es keine Aufnahmesperren. Der gbipboxclient deaktiviert Timeshift und Aufnahme auf dem Client, weil dafür Remotetimer und Remoteaufnahmen auf dem Server gesetzt werden. Aber der gbipboxclient greift eben tiefer ins Clientsystem, und es kann, besonders bei schwachem Netzwerk (WLan/DLan), auch gern zu massiven Problemen auf dem Client k...

Montag, 27. März 2017, 15:24

Forenbeitrag von: »Papi2000«

Skin für Scart (wohl nicht HD)? und Picons/EPG

Bei deiner individuellen Konfig (1x HD, 1x FBAS) bleibt dir nur, die Auflösung / den Skin jeweils zu wechseln. Dafür ist E2 nicht "vorbereitet"... Also entweder hast du vernünftige Ausgabe und Auflösung, oder du hast FBAS, mußt dich dann aber auch Skin beschränken. Einfache Skins, die bei geringer Ausgabeauflösung doch noch mehr als der Basic anzeigen, wird niemand programmieren, weil es einfach Blödsinn, und damit vertane Zeit, ist - sorry.