Sie sind nicht angemeldet.

Butz85

Fortgeschrittener

  • »Butz85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Freiburg / Baden- Württemberg

Beruf: Sachbearbeiter Disposition Energieversorgung

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 15:13

Gigablu Quad Plus----X1 Box

Hallo Leute zusammen.
Ich würde gerne mal euren Rat in Anspruch nehmen.

Folgendes möchte ich Installieren.
Sat Anlage nur 1 Kabel vorhanden. Auf die Hauptbox QuadPlus.
X1 Box steht im Schlafzimmer und ist im Netzwerk eingebunden.
So weit so gut.
Mit X1 ist IPboxclient installiert und läuft auch alles super.
Kann auf beiden Fernsehern schauen.

Jetzt kommt mein kleines Problem....

X1 Box Schlafzimmer:
Aufnahme per USB Stick 100 Prozentig richtig konfiguriert.
Aufnahme gehen Timeshift geht nicht.
Im Forum steht das es bei der Ipboxclient das Problem bekannt ist.
Ich suche jetzt die Alternative um die beiden Boxen zusammen zu führen und aber auch Timeshift nutzen kann.
Ich habe es mal mit remotchannelstreamconverter versucht. Aber leider nach Installation nicht auffindbar.

Vielleicht kann mir ja einer helfen.
Ach ja auf beiden Boxen ist Team Blue Aktuelle Version drauf.

DANKE
Gigablue HD Quad+, TB 6.1, 2 x DVB-S2
Gigablue X1 TB 6.1 Wlan eingebunden
Fritzbox 7560
CI+ Modul HD+/ Oscamsmartcard/ HD01/HD02/HD03

2

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 15:32

gbipboxclient deinstallieren.
remotechannelstreamconverter ist nicht in den Erweiterungen sichtbar, sondern im Bereich Empfang erscheint ein Menüpunkt zum Bouquets importieren.
Stick an der X1 als media/hdd fix mounten
Verbindung der Shares dann manuell bzw. per Netzwerkbrowser.
Servus, Bluebird

Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
(Albert Einstein)

GB-Quad4K - GB-QuadPlus 4xDVBS - GB-IPBox - GB-X1 - jeweils TeamBlue - Astra 19.2E - UniCable Dur-Line UK124
Samsung ST2000LM003 - Synololgy DS216j - FB7490 - TV Panasonic TX-L50B6E - TV Philips 37PFL5603D - AxingSVE4-01

Butz85

Fortgeschrittener

  • »Butz85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Freiburg / Baden- Württemberg

Beruf: Sachbearbeiter Disposition Energieversorgung

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 15:43

Jetzt wo du das sagst. Stand das bei Empfang dabei.
Hab da auch ein wenig rum gespielt.
Aber leider nicht weiter drüber nach gedacht.
Ich schaue es mir heute noch mal an.
Danke dir für die schnelle Antwort
Gigablue HD Quad+, TB 6.1, 2 x DVB-S2
Gigablue X1 TB 6.1 Wlan eingebunden
Fritzbox 7560
CI+ Modul HD+/ Oscamsmartcard/ HD01/HD02/HD03

Butz85

Fortgeschrittener

  • »Butz85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Freiburg / Baden- Württemberg

Beruf: Sachbearbeiter Disposition Energieversorgung

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:45

Also ich muss leider sagen .

Danke dir für die Hilfe klappt alles perfekt Bluebird.
War sogar alles schon richtig eingestellt.
Hab nur noch den ipboxclient gefeuert.
Super Sache
Gigablue HD Quad+, TB 6.1, 2 x DVB-S2
Gigablue X1 TB 6.1 Wlan eingebunden
Fritzbox 7560
CI+ Modul HD+/ Oscamsmartcard/ HD01/HD02/HD03

5

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:54

Verbindung der Shares dann manuell bzw. per Netzwerkbrowser.



ich steh gerade vor dem selben Problem, hab RCSC installiert, die IP der Quad eingetragen. Das Bouquet wurde importiert, leider bleibt aber das bild dunkel. Welche Shares muss ich dann noch verbinden???

Danke für einen hinweis für Dummies...
Quad_plus _ 4xDVB-S2, 1,2TB HDD; openATV 6.1
IP_Box; openATV 6.1
X1_Box; openATV 6.1

tfrensch

Moderator

Beiträge: 2 120

Wohnort: St. Wendel (SAARLAND!)

Beruf: Vertrieb

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Januar 2018, 19:02

Keine. Wie ist deine Netzwerkverbindung? Ich nehme an, du hast keine Kabelverbindung...
1 x GigaBlue 4k und QUAD+ - oATV 6.2, Multiboot TeamBlue 6.1 u. HDF 6.2, Sky V14 (CI+), HD+ (OsCam), SSD 512GB u. HDD 2TB; 64 GB USB3 für Swap, TS, XPicons
2 x GigaBlue QUAD - oATV 6.0/OpenMips 5.4, 4x DBS-S2, OsCam, GBit-Lan-Adapter, Seagate Mom. 500 GB, 16 GB USB
1 x GigaBlue X1 - oATV 6.0, DLAN

Samsung UE65F9090; Yamaha RX-A2050, Fritz 6490, Amplifi HD; Synology DS1817+

7

Dienstag, 9. Januar 2018, 19:51

doch, per netzwerkkabel, ich kann auch auf die Aufzeichnungen auf der Festplatte der quad zugreifen, von dieser Seite sollte also alles passen...
den tuner der x1 hab ich jetzt auf nicht konfigiuriert gestellt, kann das eine ursache sein? bei der ip box hatte ich kein problem...
Quad_plus _ 4xDVB-S2, 1,2TB HDD; openATV 6.1
IP_Box; openATV 6.1
X1_Box; openATV 6.1

8

Dienstag, 9. Januar 2018, 19:58

Zitat

Aufnahme gehen Timeshift geht nicht.

Im Forum steht das es bei der Ipboxclient das Problem bekannt ist.
Das ist kein Problem, sondern für Streaming absichtlich so gemacht bei gbipboxclient. TimeShift soll bei Streaming nicht funktionieren.

tfrensch

Moderator

Beiträge: 2 120

Wohnort: St. Wendel (SAARLAND!)

Beruf: Vertrieb

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Januar 2018, 20:35

doch, per netzwerkkabel, ich kann auch auf die Aufzeichnungen auf der Festplatte der quad zugreifen, von dieser Seite sollte also alles passen...
den tuner der x1 hab ich jetzt auf nicht konfigiuriert gestellt, kann das eine ursache sein? bei der ip box hatte ich kein problem...


Komisch... hast du auf der Quad freie Tuner?
1 x GigaBlue 4k und QUAD+ - oATV 6.2, Multiboot TeamBlue 6.1 u. HDF 6.2, Sky V14 (CI+), HD+ (OsCam), SSD 512GB u. HDD 2TB; 64 GB USB3 für Swap, TS, XPicons
2 x GigaBlue QUAD - oATV 6.0/OpenMips 5.4, 4x DBS-S2, OsCam, GBit-Lan-Adapter, Seagate Mom. 500 GB, 16 GB USB
1 x GigaBlue X1 - oATV 6.0, DLAN

Samsung UE65F9090; Yamaha RX-A2050, Fritz 6490, Amplifi HD; Synology DS1817+

10

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:16

ja, sind 4 eingebaut, derzeit müssen welche frei ein...
Quad_plus _ 4xDVB-S2, 1,2TB HDD; openATV 6.1
IP_Box; openATV 6.1
X1_Box; openATV 6.1

tfrensch

Moderator

Beiträge: 2 120

Wohnort: St. Wendel (SAARLAND!)

Beruf: Vertrieb

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:24

Dann verstehe ich es nicht. Vielleicht kann dir einer der anderen helfen...
1 x GigaBlue 4k und QUAD+ - oATV 6.2, Multiboot TeamBlue 6.1 u. HDF 6.2, Sky V14 (CI+), HD+ (OsCam), SSD 512GB u. HDD 2TB; 64 GB USB3 für Swap, TS, XPicons
2 x GigaBlue QUAD - oATV 6.0/OpenMips 5.4, 4x DBS-S2, OsCam, GBit-Lan-Adapter, Seagate Mom. 500 GB, 16 GB USB
1 x GigaBlue X1 - oATV 6.0, DLAN

Samsung UE65F9090; Yamaha RX-A2050, Fritz 6490, Amplifi HD; Synology DS1817+

12

Dienstag, 9. Januar 2018, 23:02

Ich hab das Problem dadurch gelöst, dass ich alle bouquets gelöscht habe und dann nochmals mit RCSC importiert habe. Ein Problem besteht allerdings noch, die Kanal Zahlen sind nun 4-stellig und beginnende mit 1642 durchnummeriert, was für eine direkte Anwahl nicht gerade praktisch ist...
Quad_plus _ 4xDVB-S2, 1,2TB HDD; openATV 6.1
IP_Box; openATV 6.1
X1_Box; openATV 6.1

tfrensch

Moderator

Beiträge: 2 120

Wohnort: St. Wendel (SAARLAND!)

Beruf: Vertrieb

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Januar 2018, 23:04

Alternative Nummererierung aktivieren. Pfeil nach oben, Menü, alternative Nummerierung.... wenn ich das richtig im Kopf habe.
1 x GigaBlue 4k und QUAD+ - oATV 6.2, Multiboot TeamBlue 6.1 u. HDF 6.2, Sky V14 (CI+), HD+ (OsCam), SSD 512GB u. HDD 2TB; 64 GB USB3 für Swap, TS, XPicons
2 x GigaBlue QUAD - oATV 6.0/OpenMips 5.4, 4x DBS-S2, OsCam, GBit-Lan-Adapter, Seagate Mom. 500 GB, 16 GB USB
1 x GigaBlue X1 - oATV 6.0, DLAN

Samsung UE65F9090; Yamaha RX-A2050, Fritz 6490, Amplifi HD; Synology DS1817+

14

Mittwoch, 10. Januar 2018, 00:09

Wenn es nur ein Bouquet gibt muss dieses auch mit 1 beginnen ...ist ja auch völlig unabhängig von der Nummerierung der Serverbox.

tfrensch

Moderator

Beiträge: 2 120

Wohnort: St. Wendel (SAARLAND!)

Beruf: Vertrieb

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Januar 2018, 00:12

Das Problem hatte ich aber auch schon mal...
1 x GigaBlue 4k und QUAD+ - oATV 6.2, Multiboot TeamBlue 6.1 u. HDF 6.2, Sky V14 (CI+), HD+ (OsCam), SSD 512GB u. HDD 2TB; 64 GB USB3 für Swap, TS, XPicons
2 x GigaBlue QUAD - oATV 6.0/OpenMips 5.4, 4x DBS-S2, OsCam, GBit-Lan-Adapter, Seagate Mom. 500 GB, 16 GB USB
1 x GigaBlue X1 - oATV 6.0, DLAN

Samsung UE65F9090; Yamaha RX-A2050, Fritz 6490, Amplifi HD; Synology DS1817+

Ähnliche Themen