Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 24. Januar 2017, 15:17

Unterschied zwischen Flashen und Softwareaktualsierung

Hallo, vorweg möchte ich erwähnen, dass ich meine Box nicht selber eingerichtet habe.

Es handelt sich um eine Gigablue Ultra UE. Aus den Informationen konnte ich entnehmen, dass Openmips 4.3 installiert ist. Nun möchte ich fragen was der Unterschied zwischen Flashen und einer Softwareaktualisierung ist, da beides aus dem Menü heraus möglich ist und vor allen Dingen was passiert dabei. Ist die installierte CAM und das dazugehörige Passwort, bzw. der Code dann gelöscht. Grund des Gedankens zu flashen ist, dass ich das ein Plugin nicht mehr installieren kann, weder aus dem Feed, noch per USB Stick, noch über Telnet in Verbindung mit einer FTP Software, obwohl alle benötigten Dateien für dieses Plugin installiert sind. Habe dummerweise das Plugin deinstalliert, weil es sich nicht mehr updaten ließ, wie schon vor ein paar Monaten. Damals habe ich eine ältere Version per USB Stick installiert, das funktionierte einwandfrei und kurze Zeit später ging auch das Update wieder. Versuche ich ein opkg update über Telnet bekomme ich die gleiche Meldung, wie über den Feed, das Probleme mit dem Server gibt (wget: server returned error: http/1.1 404 not found) oder eben "Failed Download". Bitte um Antwort. Vielen Dank im Voraus!

LG, Eki
Gigablue Ultra UE, 1x DVB-S2, 500 MB HDD, OpenATV 6.0, Fritzbox 6490 Kabel Vodafone 200 Mbit/s, Astra 19,2°E; Hotbird 13,0°E, Ku-Band Astra4A/SES 5 (4,8°E), Diseq Switch 4x1, SAMSUNG Kabelreceiver SMT-C7200, Sony KD-55X8507C

2

Dienstag, 24. Januar 2017, 16:32

Softwareaktualisierung aktualisiert die zuletzt geflashte Version auf den letzten Stand innerhalb der Version - solange der Feed (die Dateien auf dem Downloadserver) noch vorhanden sind. Für 4.3 gibt es diese nicht mehr - daher kannst Du auch keine Plugins mehr installieren.

Flashen - damit wird ein jungfräuliches Image auf der Box installiert - alles was vorher drauf war ist weg. Vor dem flashen ist es also ratsam sich Konfigurationsdateien zu sichern, wenn man nicht alles neu einstellen kann/will.

3

Dienstag, 24. Januar 2017, 17:13

Danke für Deine Info! Und eine Offline Installation der "ipk" per Telnet ist somit also auch nicht möglich? Was micht wundert ist, das ich das Plugin "Media Info" noch aus dem Feed heraus installieren konnte. War so ziemlich das Einzige. Schade, muss ich wohl ohne das Plugin leben, was ich verschmerzen kann, obwohl es mirsehr am Herzen lag. LG
Gigablue Ultra UE, 1x DVB-S2, 500 MB HDD, OpenATV 6.0, Fritzbox 6490 Kabel Vodafone 200 Mbit/s, Astra 19,2°E; Hotbird 13,0°E, Ku-Band Astra4A/SES 5 (4,8°E), Diseq Switch 4x1, SAMSUNG Kabelreceiver SMT-C7200, Sony KD-55X8507C

4

Dienstag, 24. Januar 2017, 17:31

Da die Abhängigkeiten für das Plugin nicht mehr auf dem nicht vorhandenen Feed gefunden werden und installiert werden können: Ende Gelände, und Zeit für Upgrade per Flash auf neues Image. Wichtige Plugins und Konfigs sind ja nachträglich in dein Image gekommen, die also sichern oder sichern lassen. E2 ist nie von Dauer. Auch wenn die Images, die ich bei Bekannten einrichte, für gewöhnlich ein halbes Jahr oder länger sauber laufen.
Grüßle
Ralf
---------------------------------------------
Gigablue Quad4K-mixed, UE4K, Quad_Plus-SSC, Quad-SSC, UE_Plus-SC, X2/X3-SC, UltraUE-SC, ...
Astra 19.2E UniCable & KabelBW, oATV/teamBlue
(u.a.: DM900uhd,Vu+Duo,AXTriplx, E4HD), PC-DVB-S/C/T, Xtreamer, BDP5200, LG 42R51, Philips 24PFS4022/12, Samsung 933BW,UE32C5700,UE65HU7590
---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----

5

Dienstag, 24. Januar 2017, 17:44

Sichern lassen wirn nicht gehen, also werde ich mich selber informieren was ich alles sichern muss und hinterher wieder einspielen muss: Vielleicht lass ich es auch ersteimal so lange Das vernünftig läuft, für was ich die Box so eingerichtet bekommen habe, denn das läuft perfekt. Vielen Dank für Eure Hilfe!
LG
Gigablue Ultra UE, 1x DVB-S2, 500 MB HDD, OpenATV 6.0, Fritzbox 6490 Kabel Vodafone 200 Mbit/s, Astra 19,2°E; Hotbird 13,0°E, Ku-Band Astra4A/SES 5 (4,8°E), Diseq Switch 4x1, SAMSUNG Kabelreceiver SMT-C7200, Sony KD-55X8507C