Sie sind nicht angemeldet.

GigaBlue1

Rentner

  • »GigaBlue1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 052

Wohnort: Europa

Beruf: Electronic

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. Dezember 2015, 19:57

OpenMips 4.3 mein Test

Vorweg: meine Tests waren mit X3 und Quad plus.
Das Flashen des neuen Bootloaders habe ich nach Anleitung gemacht, die bei den Dateien die man runter lädt, dabei ist.
Ich habe das mit einem alten Stick mit 2 GB gemacht.
Mit diesem Stick habe ich auch danach das neue Image geflasht.

Getestet habe ich das Ci+ Modul von HD+, weil ich von Sky momentan keines da habe.
Nach dem Flashen mußte ich nichts mehr installieren.
Ist sofort (nach initialisieren vom Modul) gelaufen.

Ich benutze keine zusatz Plugins, einzig meine Automount.xml unter etc/enigma2 habe ich eingespielt.
Meine Fernsehgewohnheiten sind nicht besonders kompliziert.
Ich nehme Alles auf was mich interessiert und sehe es zeitversetzt an, da meine Kotzkübel wegen der dämlichen Werbung bereits gefüllt sind.

Auf meinen 2 NAS-Systemen sind über 2000 Filme drauf und wenn ein neuer Film kommt, der mir gefallen hat lege ich ihn dort ab.
Alle meine Filme sind entweder AVI (runter geladen) oder mp4 (Aufnahmen von mir und mit Handbreake umgeandelt).
Ich kann also keine Auskunft über andere Dateiformate oder Videos mit komischen Containern, geben.

Meine Frau kann ohne Mediaportal nicht mehr lächeln, also wurde auch das installiert.
Ich sehe mir diessen Serienmist nicht an, muß mich also darauf verlasssen was meine Frau erzählt. (Sie lächelt und sagt sie kann Ihre Serien ansehen)

Ich kann also noch nichts negatives erzählen (ich wäre wirklich kritisch).
Bildqualität kann ich keinen Unterschied feststellen von 4.2 zu 4.3 auf meinem Samsung 55".

Bootzeiten sind auch gleich, also auch kein Unterschied.

Was mich als verspielter Nutzer aber ganz extrem freut, ist der Bootvorgang an sich.
Wer es noch nicht gesehen hat, hier ist das Video im Anhang.

Hier mein HD+ Modul und das Video vom Bootvorgang (auch der Ton kommt so.

Danke an die Macher für Ihre Mühe.
»GigaBlue1« hat folgende Dateien angehängt:
  • x3-ci.jpg (151,68 kB - 347 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. März 2017, 10:02)
  • bootvideo.zip (1,28 MB - 275 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Februar 2017, 07:12)

2

Sonntag, 27. Dezember 2015, 20:40

Hi , habe es auf der Quad Plus und auf einer IP Box drauf,
Ist echt gelungen, alles funzt bis jetzt.
Das Bootvideo gefällt mir auch sehr.
Schließe mich an, toll gemacht.
:)

3

Sonntag, 27. Dezember 2015, 21:51

Hallo,

ich find das Image super, und es läuft bis dato absolut stabil ohne nennenswerte Probleme.
Einen Riesenrespekt u. Dank an die Macher! :thumbup:
Besonders genial ist bei dem Image auch, dass die leider gepairte(n) V14 Karte(n) nun mit/in dem Sky CI+ Modul funzen.

Manchmal nach einem Neustart dauert das zwar etwas länger, da im Hintergrund wohl versucht wird das Sky Modul upzudaten, aber das ist "meckern" auf sehr hohem Niveau.
Kann man das evtll. abstellen oder ändern? Im Menü des Moduls kann man jedenfalls nichts auswählen, oder?

Es gibt bzw. gab meines Wissens nach zwar noch nie ein Softwareupdate für das Sky CI+ Modul, aber falls mal doch eins kommt, wäre das bestimmt nicht gut für Sky V14 User ...
Gruß FastEddy

GigaBlue HD 800 Quad --> OpenATV 5.3 --> 2xDVB-S2 --> Astra 19.2E/Hotbird 13.0E --> 1GB HHD intern
GigaBlue ULtra UE --> OpenATV 5.3 --> 1xDVB-S2 --> Astra 19.2E/Hotbird 13.0E
dbox1 Nokia Sat --> BetaResearch :thumbsup:
"Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt." (Albert Einstein)

4

Montag, 28. Dezember 2015, 15:25

Läuft Stabil die erste 4.3,tolles Bootlogo,Bootloader flaschen war auch kein Problem,habe dann aber doch gleich die 4.3 installiert.

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: an die Macher.

MfG MasterAKD
Gigablue Quad Plus mit Bootloader 1511 und OpenATV 6.1
MediaPortal
Oscamsmartcard 2.2
Unitykabel mit UM2
1TB HDD intern
Gigablue 800UE Plus V2 mit Bootloader1611 und OpenMips 6.1
Gigablue Ultra UE mit Bootloader 1611 und OpenATV 6.1

5

Montag, 28. Dezember 2015, 16:17

Das 4.3 läuft sehr stabil aber wie gesagt,jedes Beta hat seine Macken aber bis jetzt läuf eigentlich alles ohne Probleme.Tolle Arbeit Jungs macht weiter so.

6

Montag, 28. Dezember 2015, 18:02

Habe heute OpenMips 4.3 über die Box, einer HD Quad Plus mit drei Sattuner, Online geflasht. Ich kann euch nur Gratulieren :love: . Es funktioniert SKY mit dem HD+ Modul (das mit dem Jugendschutzpin automatisieren habe ich inzwischen auch gefunden). Das simpli-TV Modul mit dem T2 Tuner Sl4768 entschlüsselt nun alles. Man muss nur unter Signal suchen die PLP ID auf 001 setzen, siehe User >edi63< und dann den Kanal eingeben. Das Modul wird nun erkannt. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Einfach Toll was hier gelungen ist, ich hätte mir nach dem langen Warten das nicht mehr gedacht. Also ein großes DANKESCHÖN
GigaBlue HD Quad Plus, drei S2-Tuner, ein T2-Tuner. 2TB HDD
GigaBlue HD Quad Plus, drei S2-Tuner, 1TB HDD
GigaBlue HD Quad Plus, zwei S2-Tuner, 2TB HDD
openMips 5.4
Empfang von Astra 19,2° E und Hotbird 13,0° E.
2x CI+ Modul, simpli-TV CI+-Modul

7

Montag, 28. Dezember 2015, 22:00

Danke für die netten Worte. Wenn es so weiter gegangen wäre wie zuvor, dann wäre meine Entscheidung für das neue Jahr bereits klar gewesen.

8

Montag, 28. Dezember 2015, 22:49

Danke arn354 und allen mitwirkenden für das tolle und gelungene 4.3 Image.

Das Bootvideo rockt. Bootzeiten sind sogar bei mir ca 5 Sekunden schneller als beim 4.2

Ci+ funzt tadellos und auch die Menüführung bzw reaktion ist gefühlt noch schneller.

Nun fehlt einzig noch der sprung auf den neuen gstreamer. Nur so eilig erscheint das nun noch nicht da hbbtv und einige Videocontainer und webstreams dort noch ärger machen..

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk 2
Box: GigaBlue Quad Plus
Image: OpenMips 5.4 (16.12.2016)
Smartcards: Sky V14 (im Sky CI+ Modul)
SoftCam: NCam 1.1 (CS)

Box: GigaBlue Ultra UE
Image: OpenMips 5.4 (16.12.2016)
Smartcards: Sky V13 (im Sky CI+ Modul)
SoftCam: NCam 1.1 (CS)

Koloss78

unregistriert

9

Montag, 28. Dezember 2015, 23:42

Ich sehe noch keinen Vorteil von 4.2 auf 4.3!

Noch immer HD+ Reader Bug!
Noch immer unerklärliche Abstürze!
Mediaportal bleibt noch immer oft hängen. Gigablue ladeicon dreht sich endlos.

CI+ brauche ich noch nicht.
Bootvideo und animation braucht keiner.

Wo sind jetzt die Vorteile bitte?

Das es intern ein Fortschritt ist mag schon sein und das ist auch gut so! Die Kritik von mir geht auch nicht an @arn354: weil er sich sehr bemüht hier. Man sollte aber die Kirche im Dorf lassen.

Beiträge: 1 860

Wohnort: St. Wendel (SAARLAND!)

Beruf: Vertrieb

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. Dezember 2015, 00:31

Ich kann es nicht mehr lesen.... Wo sind die Unterschiede zwischen 4.1 und 4.2? Weißt du die genau? Was erwartest du? Dass man mit 4.3 auf einmal Trekker fahren kann?

Wie wärs, wenn du auf die von dir angepriesene 5.1 wartest und bis dahin einfach ruhig bist?

Grüße, Thomas
1 x GigaBlue 4k und QUAD+ - oATV 6.1, 4x DBS-S2, Sky V14 (CI+), HD+ (OsCam), HDD 2TB; 32/64 GB USB3 für Swap, TS, XPicons
2 x GigaBlue QUAD - oATV 6.1/omips 5.4, 2x DBS-S2, OsCam, GBit-Lan-Adapter, Seagate Mom. 500 GB, 16 GB USB
1 x GigaBlue X1 - oATV 6.1, DLAN

Samsung UE65F9090; Yamaha RX-A2050, Fritz 6490, WLAN AC, dLAN; Synology DS1817+

GigaBlue1

Rentner

  • »GigaBlue1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 052

Wohnort: Europa

Beruf: Electronic

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. Dezember 2015, 00:46

jedem das seine :D
der koloss findets nicht gut.
ich schon.
meine kumpels sind begeistert.
also alles gut.

12

Dienstag, 29. Dezember 2015, 00:47

Nicht so ungeduldig ... das 5.1 wird ja auch bald kommen :)

+ Angeblich wird das Bild besser
+ Neuer Kernel -->Neue Treiber ... Also was Wlan und DVBsticks angeht ein klarer Schritt nach vorn
+ Bootvideo
+ Menüanimation
+ CI+ Support

die Grundidee ein Versionswechsel zu vollziehen ist einzig der Kernel ... damit man vom Start weg auch ein sauberes System hat.

Der Wechsel auf die 4.3 Images lohnt dennoch, da für Kernel 3.14 wohl kein Treibr mhr kommen wird, aber lassen wir uns mal überraschen.

13

Dienstag, 29. Dezember 2015, 02:34

Von den nicht sichtbaren Änderungen mal abgesehen, es ist jedem selbst überlassen welches Image er verwendet. Wenn sich nichts ändert - was hält xyz davon ab ein Image von 2014 zu verwenden?
Für Den einen ist das wichtig, für den anderen wiederum das. Und davon abgesehen mache ich ohnehin das worauf ich Lust habe ;) .

Egal wie ärgerlich der HD02 cardreset ist - ich lese hier nicht von 50 Leuten das so ein gravierendes Problem. Ci+ wiederum erhalte ich dutzende Nachrichten und Rückmeldungen das endlich geht. So könnte ich mit unzähligen anderen Beispielen weitermachen.

Und wenn man nicht willens ist Kernel changelogs zu lesen, dann ist mir klar das jemand den Unterschied zwischen 4.2 mit 3.14.2 und 4.3 mit 4.0.1 nicht zu beurteilen vermag - der Skin ist der gleiche, also nichts geändert ^^ .

14

Dienstag, 29. Dezember 2015, 02:38

Ich habe noch Probleme damit :)
Aber auch weil ich halt immer atv genommen habe und Aufbau zwar gleich, aber verschiedene Richtungen halt ^^


Aber beim Test sag ich klar,
bei mir ist das Bild wirklich besser geworden bei HD sendern. Und ich benutze die Standart Einstellung, also nichts geändert. Weder bei dem Openmips 4.3 noch bei meinen vorrigen 4.2

Gigablue Quad Plus
Open ATV 5.3 23.02.2017
FRITZ!Box 4080 & Netgear Nighthawk R8000-100PES X6 AC3200


15

Dienstag, 29. Dezember 2015, 08:58

Man sollte auch nicht vergessen, dass bei den neuen Treibern, die es nur noch für den neuen kernel gibt, etwas am LCD-Init gedreht wurde und somit Hoffnung besteht, dass der bootcrash der Vergangenheit angehört. Allein das ist Grund genug für einen Umstieg.
1x GbQuadPlus (3xSat Unicable-JESS)
2x GbQuad (3xSat/2xSat Unicable-JESS)
OpenATV
JESS-LNB DUR-line UK 124
Alle Boxen an NAS als Festplattenersatz über interne LAN-Schnittstellen

16

Dienstag, 29. Dezember 2015, 10:59

Danke

Bin ehrlich begeistert, da ich endlich meine Skylink Irdeto (Tschechien M7 Group-Ähnlich SKY) mit CI+ Modul verwenden kann, und das im vollen Umfang,auch der JS Pin muss nicht mehr eingegeben werden, und dank OSCAMSMARTCARD auch die ORF Karte im internen Kartenleser funktioniert super, hatte anfangs nur Vergessen die Provider bei den CZ hinzuzufügen, da ansonsten die ORF Karte Irdeto nicht ging,und jetzt geht alles Wunderbar.das SimpliTV CI+ Modul mag er nur ohne den CZ CI+Modul, aber das ist nicht das wirkliche Problem für mich.
Mir wurde hier im Forum viel geholfen, da ich mich einfach nur durchgelesen habe,und dank der vielen unsichtbaren Helfer jetzt meine Quadplus und die eines Freundes so läuft, das es wirklich Spass macht.
Danke an Euch allen und einen guten Rutsch ins Jahr 2016 lg aus Wien Jürgen
»juetue« hat folgende Dateien angehängt:
Gigablue Quad Plus ci+ Openmips 5.2 ,VU Solo SE open ATV 5.1 ORF, Skylink CZ, Wavefrontier T90 19,23,13 ,120 Spiegel Hispasat

17

Dienstag, 29. Dezember 2015, 11:15

Zu den Abstürzen,ich habe 4.3 Installiert, wenn ich den Skin wechsele, zb Kraven, stürzt die Box wie bei 4.2 manchmal ab, mit dem Original Skin nicht mehr! Obs was mit dem Skin zu tun hat weiß ich nicht, und die Bildquali, wie gesagt,ein Traum,viel besser wie 4.2, zumindest an meinem TV Panasonic.PS, Abstürze beim Kraven Skin immer nur beim Umschalten von verschlüsselten Sendern.
zz keine Box

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pionier« (29. Dezember 2015, 11:31)


18

Dienstag, 29. Dezember 2015, 11:28

Müssen die Skins für OM 4.3 angepasst werden?
Gigablue HD Quad Plus | OpenHDF 6.2 | Empfang A: Astra 19,2 | Empfang B: Astra 19,2 | Empfang C: Astra 19,2 | 1Gbit Lan | HD Plus HD02 | 256GB SSD Intern
Gigablue IPBox | OpenMips
Gigablue HD X1 | OpenMips
Netgear R7000 Router | Technisat TechniSwitch 5/8 G2 Multischalter | WD MyBook 4tb Festplatte am Router

19

Dienstag, 29. Dezember 2015, 13:00

OT:
Die Crashs mit dem KravenHD beim Umschalten kommen anscheinend teilweise vom YWeather-Plugin. Schaut in die Crashlogs (/home/root/logs oder /media/hdd) oder hängt die Crashlogs an einen Post im Skinbereich mit Problembeschreibung an. Die Renderer und Converter müssen immer mal angepasst werden.
Grüßle
Ralf
---------------------------------------------
Gigablue Quad4K-mixed, Quad_Plus-SSC, Quad-SSC, UE_Plus-SC, X2/X3-SC, UltraUE-SC, Astra 19.2E UniCable & KabelBW, oATV/OpenMips, orig. Skin,SevenHD/KravenHD,
(weiter: DM900uhd,Vu+Duo,AXTriplx, E4HD), PC-DVB-S/C/T, PopcornA110, Xtreamer, BDP5200, LG 42R51, Samsung 933BW,UE32C5700,UE65HU7590
---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----

20

Dienstag, 29. Dezember 2015, 13:19

Ich habe auch mal eine Frage

Ich bin Testweisse von OATV zu Mips4.3 gewechselt, soweit so gut "läuft" :) Nun aber zur Frage in der Senderliste "Ich nutze Standart Pax Skin" bei es folgt, steht doch das Nachfolgende Programm, kann man die Anzeige auf 3-4 Nachfolgende Sendungen
erweitern ?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen