Sie sind nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 24. September 2015, 16:28

Hallo
Es ist egal ob die Seite 4.3 oder sonst wie heißt .Wichtig ist doch was man auf der Seite findet.
Vor 2 Wochen etwa habe ich mal bei ImpexSat nach gefragt wegen der in einer Satzeitschrift
veröffentlichten Artikel von einer neuen Software mit Kernel 4.xx in den Gigablue Boxen.
Fast fertig nur ein paar keine Fehler noch beheben, das war die Antwort eines freunlichen Herren.
Wie gesagt vor ca.2Wochen.
Wie der akuelle Stand ist weiß ich leider nicht.Ich habe aber nur nach Gigabue Software gefragt.
Gruß digidalus

22

Donnerstag, 24. September 2015, 18:47

Ähm - und was glaubst du stemmen oder reißen wir beim Testen der neuen Software in zwei Wochen neben unseren Berufen und dem Forum???
Nur für den Fall, daß wir auch mal modifizierte Treiber bekommen, die keine Crashes verursachen...
Grüßle
Ralf
---------------------------------------------
Gigablue Quad4K-mixed, Quad_Plus-SSC, Quad-SSC, UE_Plus-SC, X2/X3-SC, UltraUE-SC, Astra 19.2E UniCable & KabelBW, oATV/OpenMips, orig. Skin,SevenHD/KravenHD,
(weiter: DM900uhd,Vu+Duo,AXTriplx, E4HD), PC-DVB-S/C/T, PopcornA110, Xtreamer, BDP5200, LG 42R51, Samsung 933BW,UE32C5700,UE65HU7590
---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----

Koloss78

unregistriert

23

Donnerstag, 24. September 2015, 19:28

Habt Ihr schon mal neue Treiber bekommen? Ein Monat ist bald wieder rum gegenüber den letzten Treibern.

24

Donnerstag, 24. September 2015, 21:26

Hallo
Ich ich habe es so verstanden :
Jeder fühlt sich auf den Schlips getreten egal
ob in dieversen Bords oder beim Hersteller.
Der schwarze Peter wird wird hin und her geschoben.
Man muß sich langsam fragen ob Gigablue Boxen die
richtige Wahl war bzw. ist.
Gruß digidalus

Beiträge: 1 694

Wohnort: St. Wendel (SAARLAND!)

Beruf: Vertrieb

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 24. September 2015, 21:34

Wahrscheinlich war es für dich die falsche...
1 x GigaBlue 4k und QUAD+ - oATV 6.1, 4x DBS-S2, Sky V14 (CI+), HD+ (OsCam), HDD 2TB; 32/64 GB USB3 für Swap, TS, XPicons
2 x GigaBlue QUAD - oATV 6.0/omips 5.3, 2x DBS-S2, OsCam, GBit-Lan-Adapter, Seagate Mom. 500 GB, 16 GB USB
1 x GigaBlue X1 - oATV 6.0, DLAN

Samsung UE65F9090; Yamaha RX-A2050, Fritz 6490, WLAN AC, dLAN; Synology DS1817+

26

Freitag, 25. September 2015, 11:41

Hallo
du kannst Recht haben aber nicht nur
für mich allein .Die vielen verkäufe in den Bords
zeigen das dabei rede ich noch nicht mal von dem
größten wiederverkäufer.Mangelhafte Informationen
zum Stand der neuen Fw. und überhaupt generelle
Informationen fehlen.Ich als Käufer(Nutzer) bin kein
Bittsteller wenn ich mal Nachfrage!
Gruß digidalus

27

Freitag, 25. September 2015, 12:54

Der Stand der neuen Firmware:

Unveränderte Situation... wir warten auf ein besseren Treiber. Es gibt kein plausiblen Grund ein 4.3 Image zu releasen, wenn die Majorbugs nicht komplett behoben sind.

Welche Information brauchst du als Nutzer denn noch?

Bei welchem Hersteller hast du eigentlich mehr Informationen?

Niki

28

Freitag, 25. September 2015, 13:15

Hallo
das ist immerhin schon was!
Der Git ist offen vor ca.3-4 Wochen waren
Daten für Gbs schon durch . Die Bereitstellung der Treiber
ist eine andere Sache. Ein Außenstehender muß die Antworten
glauben die vom Hersteller kommen und hier vom Bord also von den
anderen Machern.
Gruß digidalus

29

Freitag, 25. September 2015, 14:44

Auf die Gefahr hin, dass das hier alles offtopic wird ... aber deine Antwort hab ich nicht verstanden.

30

Freitag, 25. September 2015, 16:32

Mal so ganz blöd gefragt, laufen die Boxen mit der aktuellen FW denn so schlecht?
Oder anders gefragt,was ist denn bitte so bahnbrechendes zu erwarten von der neuen FW?
Kann nur von meinen 3 Boxen sprechen aber die laufen fast problemlos.
Gut ab und an gibts mal nen BS ohne ersichtlichen Grund aber mein Phillips TV z.B. startet auch sporadisch und ohne ersichtlichen Grund ohne seine Settings und ich muß ihn 2 mal starten.
Und gestern waren plotzlich alle 3 Boxen und das NAS nicht mehr im Win Netzwerk zu sehen. Hat sich doch glatt einer meiner Switches weg gehängt und ich musste ihn neu starten, kommt halt mal vor, dass sich was "verschluckt".
Also was wird denn die neue FW so viel besser können als die alte?
Gruß Stephan

Q+ @ OM 5.4, Philips 46PFL8505K02 + Sony BDP-S6500
X1 @ OM 5.4, Panasonic TH-42 PV7
X1 @ OM 5.4, Sony Bravia KDL-42W655A
2x RasPi3 @ LibreELEC 8.0.0, Samsung UE32D5000PW
Fritzbox 7490, Asus RT-AC56U, Netgear GS108Ev3, 2x Netgear GS105GE, Netgear Ready NAS Duo
Astra 19,2°Ost, Quattro LNB @ Multi 8

Beiträge: 1 694

Wohnort: St. Wendel (SAARLAND!)

Beruf: Vertrieb

  • Nachricht senden

31

Freitag, 25. September 2015, 17:37

Sogar mein Vater mit 71 Lenzen kommt mit der Quad hervorragend zurecht. Die läuft dort sowohl unter 4.2 als auch unter 5.1 absolut stabil. Man darf halt nicht zuviele Plugins installieren.

Ich frag mich auch, warum hier jeder immer ein neues Image braucht.

LG, Thomas
1 x GigaBlue 4k und QUAD+ - oATV 6.1, 4x DBS-S2, Sky V14 (CI+), HD+ (OsCam), HDD 2TB; 32/64 GB USB3 für Swap, TS, XPicons
2 x GigaBlue QUAD - oATV 6.0/omips 5.3, 2x DBS-S2, OsCam, GBit-Lan-Adapter, Seagate Mom. 500 GB, 16 GB USB
1 x GigaBlue X1 - oATV 6.0, DLAN

Samsung UE65F9090; Yamaha RX-A2050, Fritz 6490, WLAN AC, dLAN; Synology DS1817+

32

Freitag, 25. September 2015, 19:06

Hallo
nun ich bin auch schon etwas älter(63) und komme mit meiner
GigablueQ+ slbstverständlich auch klar.Ich mache seit 30Jahren SatDX
und war auch mal Betatester.Ich hoffe der Vater schaut kein HBBTV oder
schaut kein IPTV, dann ist ja alles in Ordnung.Die Boxen sind Hadware mäßig
in Ordnung.Warum macht man sich dann die Mühe und baut ein neues image(?)
wenn alles so wunderbar läuft.
Gruß digidalus

Koloss78

unregistriert

33

Freitag, 25. September 2015, 19:22

Das ist eh alles Super bei Dir! Bei einigen Users ist das nicht so.

Nochmals die Kisten stürzen bei manchen Leuten alle paar Tage ab!
Meistens wenn man ein NAS im Einsatz hat, ohne Zusatz plugin etc.

Deswegen brauchen wir einen neuen Treiber, wenn stabiler Treiber da, dann wird ein neues öffentlichen Image gebaut und das ist auch gut so !!!

Wenn kein neuer stabiler Treiber kommt, wird bald keine Sau eine Gigablue-Kiste mehr kaufen. Ab in den Konkurs dann bald!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Koloss78« (25. September 2015, 19:33)


34

Freitag, 25. September 2015, 20:04

Die Images selbst sind "Work in Progress" ...

Mal werden fehlende Übersetzungen nachgebessert, mal kommen neue Einstellmöglichkeiten hinzu. Es gibt immer was zu verbessern an den Images... und das wird auch immer so bleiben ... Das ist im Grunde auch der Kern der E2 Systeme. Es wird ständig dran gearbeitet ... daher rate ich auch niemanden der mit der ganzen Materie nix am Hut haben will zu so einer Linuxbox. Punkt.

Und jetzt frage ich mich ernsthaft ... Wie viele User kaufen sich eine E2 Kiste mit dem Hauptgrund HBBTV, IPTV oder als Mediaplayerersatz ? Ich denke mal ein verschwindet kleiner Teil.

HBBTV ist mit GST 1,5x in den 5.1 Image nicht möglich. Hier wird also 4.2 benötigt und dann klappt das mit dem openopera auch ganz gut.

IPTV ist ähnlich geartet ... kommt nat. auch drauf an was man schauen will ... DRM geschützten Kontent zu schauen ist nicht drin. Alles andere geht auch ziemlich gut.

Soooo... und die Schnittstelle der Images zur Box sind halt die verfluchten Treiber, auf die wir kein wirklichen Einfluss haben. Diese sind auch maßgeblich für die Stabilität und Funktion der Boxen verantwortlich. Wer beispielsweise die Treiber vom Dezember letzten Jahres nutzt hat eine recht stabile Kiste. Alles was dies Jahr kam hat irgendwo ein Schnitzer drin der die Box zum Crash führt ... und das bei dem einen schneller und beim anderen gar nicht bis selten.

Um mal wieder aufs Thema zurück zu kommen. Durch ein Kernelupdate auf 4.01 unserer seit wurde versucht eine Unzulänglichkeit mit dem Kernel auszuschließen. Sah anfangs auch sehr vielversprechend aus, führte allerdings nicht zu dem erhofften Durchbruch. Deswegen findet man auch keine 4.3 Images ... denn Kernelwechsel erfordert neuflash , wessrum ein Versionsupdate gerechtfertigt wäre. Also aus unserer Sicht momentan kein Grund 4.3 anzubieten. Genauso auch die GST upgrades bei den 5.x Images ... Solang die Nachteile überwiegen ergibt sich kein Sinn da was anzubieten.

Offtopic = 1

Nächster Punkt der mich oft aufregt: Was bitte hat das Alter hier immer für eine Aussagekraft? Computer wurde ander der 70er Salonfähig und Mitte der 80er als Massenware an den Mann gebracht. Das sind sagen wir mal grob geschätzt 30 Jahre die man Zeit hatte sich mal in irgend einer Art und Weise sich damit zu beschäftigen. Wie soll man nun das Vorschieben des Alters werten? Vorschlag: lasst es einfach Außen vor. Technische Affinität hat nix mit dem Alter zu tun.

Koloss78

unregistriert

35

Freitag, 25. September 2015, 20:46

Super Post, Niki ! :thumbsup:

Koloss78

unregistriert

36

Montag, 28. September 2015, 19:29

Bald kommt die Meldung, Impex-SAT meldet Konkurs an! :thumbsup:

Dann sind wir alle erlöst von dieser unfähigen Firma! :thumbdown:
Wenn ich in 3 Monaten kein Problem lösen kann, bin ich einfach unfähig! Vielleicht sollten die Jungs Zuckerbäcker werden.

37

Montag, 28. September 2015, 23:31

Sorry. Bitte nicht unsachlich werden.
Deine Probleme (und die einiger User) sind nicht kurzfristig gelöst.
Das wissen wir nun.
Aber nach anfänglicher Euphorie jetzt hier so unqualifiziert abzuledern, passt nicht wirklich zu dir.
Oder willst du dich jetzt tatsächlich auf das Niveau runterbegeben?
Du hast dir ja bereits Ersatzboxen besorgt, die vermutlich völlig fehlerfrei laufen. Freu dich darüber, und geniesse die. Und behalte solch unsachliche Statements für dich.
Grüßle
Ralf
---------------------------------------------
Gigablue Quad4K-mixed, Quad_Plus-SSC, Quad-SSC, UE_Plus-SC, X2/X3-SC, UltraUE-SC, Astra 19.2E UniCable & KabelBW, oATV/OpenMips, orig. Skin,SevenHD/KravenHD,
(weiter: DM900uhd,Vu+Duo,AXTriplx, E4HD), PC-DVB-S/C/T, PopcornA110, Xtreamer, BDP5200, LG 42R51, Samsung 933BW,UE32C5700,UE65HU7590
---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----

Koloss78

unregistriert

38

Dienstag, 29. September 2015, 10:11

Es sind aber jetzt mindestens 3 Monate vergangen und bis auf einen Versuch auf Kernel 4.0.1 zu wechseln wurde nichts unternommen und das kann so nicht weitergehen!
Die Jungs sprechen derzeit lieber von CI+ und UHD. Machen aber nicht ihre Hausaufgaben korrekt. Oder besser das Problem einfach fixt, damit wir endlich wieder Ruhe hier haben.
Wäre mal schön wenn sich Impex zu diesem DEBAKEL mal meldet und Stellung bezieht.

Ob das jetzt mit meiner VU+ Solo2 funktioniert weis ich noch nicht weil ich sie erst am Samstag installieren werde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koloss78« (29. September 2015, 10:30)


39

Dienstag, 29. September 2015, 13:49

Hallo
wie so der Sinneswandel
Ich habe mir ja schon die Mühe gemacht
und bei ImpexSat angerufen und habe auf
das Problem Gigablue hingewiesen. Außer das die Treiber fast fertig sind
und Ende September fertig sein sollten, hat der freundliche Herr nur gesagt
ich sollte noch ein wenig Geduld haben. Es gibt ja auf den Support ein 4.2
Backup Image 07.2014 was geht. Das heist für mich 1 mal in einem 1Jahr oder länger
eine Imageverbesserung. Das ist doch gut nicht?
Dann muss ich mir vorwerfen lassen weil ich Plaqins die in der Werbung angeboten
werden auch nutzen möchte.Da hörts aber auf!
Gruß digidalus

Koloss78

unregistriert

40

Dienstag, 29. September 2015, 18:25

News:

Es sollte innerhalb der nächsten 2 Wochen ein Scheduler fix rauskommen!

Ich hoffe Impex hält sich daran.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher